Habari Yako.pdf

Habari Yako

Natürlich, das ist Afrika! Fliegt man nach Kenia ist es gut, alles, was man in Europa gewohnt ist, was für uns hier richtig oder falsch ist, auch zurück zu lassen so gut es geht. Den westlichen Maßstab in Kenia anzusetzen wäre so, als würde ich das Verhalten von Hunden mit den Augen einer Katze erklären wollen.Versucht man aber Kenia nicht mit den Augen eines/ einer EuropäerIn zu sehen, dann wird man es lieben, so wie es ist. Einfach Kenia!Wer also ohne jegliche Vorstellungen und Erwartungen, mit offenen Augen und Herzen auf diesem Kontinent landet, wer sich nicht scheut auf Ungewohntes und „Anderes“ zuzugehen, wer jeden und alles mit Toleranz so annimmt wie er, sie oder es eben ist, der wird wachsen, erleben, spüren und Eindrücke sammeln, wie es ihm oder ihr wohl kaum an einem anderen Ort besser gelingen würde. Nur eines ist sicher: Wer sich einmal in Afrika verliebt hat, den lässt es nicht mehr los. Der kommt immer und immer wieder zurück, ist gerne bereit den Luxus Europas zurück zu lassen um einfach zu leben, Neues zu erleben und FREI zu sein.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.91 MB
ISBN 9783737531788
AUTOR Claudia Ecker
DATEINAME Habari Yako.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/02/2020

Habari Yako - Geschichten aus Kenia - Claudia Ecker ... 02.11.2015 · Kenia zu teilen, den LeserInnen die Bereicherung zukommen zu lassen, die Kenia meinem Leben brachte und bringt,- das habe ich versucht.