Jocasta und die Pfade zur Apocalypse.pdf

Jocasta und die Pfade zur Apocalypse

Alles beginnt mit einer Flucht von sieben jungen Mädchen. Jede von ihnen wird mächtig genug sein, um das Ende der Welt herbeizuführen. Jocasta sieht die Auswirkungen der Apocalypse und findet eine Lösung, um sie zu verhindern. Doch sie gerät in den Bann eines übermächtigen Wesens, dem sie allein nicht gewachsen ist …

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.97 MB
ISBN 9783038303381
AUTOR Heiko Hellriegel
DATEINAME Jocasta und die Pfade zur Apocalypse.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

»Ein Leben ohne tiefe innere Befriedigung muss furchtbar sein!« (These 1) Lebt man sein Leben einfach so orientierungslos, richtungslos, besinnungslos herunter, entsteht eine innere Leere, vor der sich viele Menschen in die Betäubung flüchten. Schaffenskraft, Lebensfreude und Motivation erlahmen, Zweifel und Depression nehmen überhand und das eigene Leben entgleitet einem. Politische und