Zierde der Landlust - Der Taunus.pdf

Zierde der Landlust - Der Taunus

Der Taunus und seine Orte sind von zahlreichen Dichtern gepriesen, besungen und beschrieben worden. Solche Zeugnisse aus zwei Jahrhunderten hat der langjährige Lokalchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Peter Lückemeier, zusammengetragen und fotografisch in Szene setzen lassen. Entstanden ist eine Ode an den Taunus, in Hochdeutsch und Dialekt, von Friedrich Stoltze über Georg Schudt und Alois Henninger bis zu Johann Wolfgang von Goethe.Der schöne Bildband macht Lust auf den Taunus und öffnet die Augen für die Schönheit dieser einzigartigen Landschaft zwischen Kronberg, Königstein, Homburg, Orschel, Schmitten, Soden Eppenhain, Friedrichsdorf, Lorsbach, Hornau und Usingen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.31 MB
ISBN 9783955423292
AUTOR none
DATEINAME Zierde der Landlust - Der Taunus.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Fahrt über den Taunus Über den Wolken mag die Freiheit grenzenlos sein. Nur sieht man leider nichts von dem, was drunter ist. Manchmal ist es besser, schönes Wetter abzuwarten und nicht zu hoch aufzusteigen. Das geht besonders gut mit einem Heißluftballon, der gemächlich dahingleitet, so dass die Korbinsassen in Ruhe die Landschaft Landlust-handarbeiten | preisonaut.de