Anton Cechov. (Tschechow).pdf

Anton Cechov. (Tschechow)

›Sie brauchen meine Biographie? Da ist sie.‹ Was scheinbar so offen und auskunftsbereit klingt, war von Cechov ironisch gemeint – tatsächlich hat er um seine Person wenig Aufhebens gemacht, seine Briefe vermitteln den Eindruck eines eher verschlossenen Menschen, der die Öffentlichkeit scheute. Wir kennen sein Werk, aber was wissen wir wirklich über Cechov?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.91 MB
ISBN 9783257017564
AUTOR Anton Pawlowitsch Tschechow
DATEINAME Anton Cechov. (Tschechow).pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

Anton Pawlowitsch TschechowVersuch eines Porträts von wietek. Dies Dichtertum hat es mir angetan. Seine Ironie gegen den Ruhm, seine Zweifel am Sinn und Wert seines Tuns, der Unglaube an seine Größe hat von stiller, bescheidener Größe so viel. Meistererzählungen - Anton Tschechow (Buch) – jpc Biografie (Anton Tschechow) Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im