Arbeitsmittelverordnung.pdf

Arbeitsmittelverordnung

Die Arbeitsmittelverordnung regelt die Benutzung, Prüfungund Beschaffenheit von Arbeitsmitteln. Unterteilt ist die AM-VO infünf Abschnitte: Allgemeine Bestimmungen, Besondere Regelungen fürdie Benutzung bestimmter Arbeitsmittel, Leitern und Gerüste, Beschaffenheitvon Arbeitsmitteln, Schlussbestimmungen. Die Neuauflagewurde durch die Novelle 2010 (BGBl 21/2010) notwendig, welche dieAM-VO an den aktuellen Stand der Technik anpasste. Weiters wurde dervierte Abschnitt der AM-VO mit dem Ziel einer besseren Lesbarkeit,Übersichtlichkeit und Verständlichkeit besser gestaltet. Den Interessenvertretungen und Betrieben wird damit eine aktuelleund fundierte Grundlage für die Umsetzung der Verordnung in die Handgegeben.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.46 MB
ISBN 9783703514180
AUTOR Ernst Piller, Walter Hutterer, Alexander Heider
DATEINAME Arbeitsmittelverordnung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

Arbeitsmittel und Prüfpflichten im Sine der Arbeitsmittelverordnung. Als Arbeitsmittel gelten alle Maschinen, Apparate, Werkzeuge, Geräte und Anlagen, die zur Benutzung durch Arbeitnehmer vorgesehen sind. Insbesondere folgende Arbeitsmittel sind mindestens einmal im Kalenderjahr, jedoch längstens im Abstand von 15 Monaten, einer Arbeitsmittelverordnung (AM-VO), BGBl. II Nr. 164/2000 ... Text. Am 17. Mai 2000 hat der Herr Bundesminister die neue Arbeitsmittelverordnung approbiert, die mit. 1. Juli 2000. in Kraft getreten ist. Dieser Erlass ersetzt die unter GZ 461.205/11-IX/2/00 am 16.