Besser reiten im Wahrnehmungssitz.pdf

Besser reiten im Wahrnehmungssitz

Viele Reiter sitzen verspannt auf dem Pferd und wirken mit zu hohem und zu lange anhaltendem Druck ein. Deswegen nehmen sie Signale und »Antworten« des Pferdes auf ihre Hilfen nicht oder nicht schnell genug wahr. Das führt zu Kommunikationsproblemen und schlimmstenfalls dazu, dass beide Partner gegeneinander arbeiten statt miteinander. In diesem Ratgeber wird dargestellt, warum zu hohe Spannung des Reiters seinen Sitz steif und seine Einwirkung unpräzise macht, wie sie sich negativ auf die Bewegungsfreiheit des Pferdes auswirkt, wie der Reiter seine Einwirkung auf ein Minimum reduzieren kann, wie er falsche Spannung im eigenen Körper wahrnimmt und durch Mechanismen der »mentalen Selbstkorrektur« in den Griff bekommt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.74 MB
ISBN 9783275016143
AUTOR Kerstin Diacont
DATEINAME Besser reiten im Wahrnehmungssitz.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Besser reiten im Wahrnehmungssitz,Die Bewegungsenergie des Pferdes aufnehmen und lenken, , Kerstin Diacont Viele Reiter sitzen verspannt auf dem Pferd und wirken mit zu hohem und zu lange anhaltendem Druck ein. Deswegen nehmen sie Signale und »Antworten« des Pferdes auf ihre Besser reiten im Wahrnehmungssitz Buch bei Weltbild.ch ... Klappentext zu „Besser reiten im Wahrnehmungssitz “ Viele Reiter sitzen verspannt auf dem Pferd und wirken mit zu hohem und zu lange anhaltendem Druck ein. Deswegen nehmen sie Signale und "Antworten" des Pferdes auf ihre Hilfen nicht oder nicht schnell genug wahr. Das führt zu Kommunikationsproblemen und schlimmstenfalls dazu, dass beide