Brandrodungen und Wildfeuer in Nordost-Brasilien.pdf

Brandrodungen und Wildfeuer in Nordost-Brasilien

Brandrodungen sind besonders in den Tropen noch immer eine häufig angewendete Methode zur Vorbereitung von Flächen für die land- oder viehwirtschaftliche Nutzung. Geraten diese Brandrodungen außer Kontrolle, werden sie zu unkontrollierbaren Wildfeuern. Die Ursachen für Brandrodungen sind zumeist in der historischen und wirtschaftlichen Entwicklung des jeweiligen Landes begründet. Vegetationsfeuer können die Bodenqualität beeinträchtigen und dadurch nachteilig auf die lokale Bevölkerung wirken. Die Emissionen aus Vegetationsbränden tragen maßgeblich zum Klimawandel bei. Die vorliegende Arbeit ergründet die Ursachen und Auswirkungen dieser Bewirtschaftungspraktika am Beispiel Nordost-Brasiliens.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.42 MB
ISBN 9783639642582
AUTOR Theresa Mannschatz
DATEINAME Brandrodungen und Wildfeuer in Nordost-Brasilien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

20191015ARBEITSAGENTUREN-SUCHEN-UHRMENSCHEN-FUER-ZEITUMSTELLUNG-AN-SONNENUHREN - FAULLOCH.DE PDF COLLECTION. We Are Not Numbers PDF Erlebniswandern mit Kindern. Münchner Berge PDF Top 10 Reiseführer Paris PDF Schütz-Handbuch PDF Harry Potter Filmwelt PDF Molière and His Medical Associations PDF Das Seelenhaus PDF Mermer … Theresa Mannschatz - Junior backend developer …