Charakterisierung von Pseudomonas aeruginosa-Biofilmen in einem in vitro-Harnwegskathetersystem.pdf

Charakterisierung von Pseudomonas aeruginosa-Biofilmen in einem in vitro-Harnwegskathetersystem

Die vorliegende Arbeit setzt sich auseinander mit dem Biofilmwachstum von Pseudomonas aeruginosa in einem replikativen Kultivierungssystem, das eine katheterassoziierte Harnwegs-infektion simuliert.Es werden drei, aufgrund ihrer Eigenschaften ausgewählte klinische Isolate eingesetzt, wobei u. a. die Beweglichkeit und die Fähigkeit der Biofilmbildung berücksichtigt wurden. Das Biofilmwachstum der P. aeruginosa-Stämme wird mit Hilfe des Kultivierungssystems charakterisiert und mit dem Referenzstamm P. aeruginosa PA14 verglichen. Als spezifische Parameter werden u. a. die maximale Biofilmwachstumsrate, die Biofilmdicke und -dichte sowie die Zellzahl im Biofilm ermittelt. Die Entwicklung phänotypischer Kolonievarianten, die einen weiteren charakteristischen Parameter der Pseudomonas-Biofilme darstellt, wird in Abhängigkeit von den Prozessparametern herausgestellt. Darüber hinaus wird der Einfluss des Antibiotikums Ciprofloxacin und einer gepulsten mechanischen Beanspruchung auf die Biofilme bzw. deren Entwicklung untersucht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.71 MB
ISBN 9783869558523
AUTOR Katrin Dohnt
DATEINAME Charakterisierung von Pseudomonas aeruginosa-Biofilmen in einem in vitro-Harnwegskathetersystem.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

aeruginosa attachment and biofilm formation using in vitro cell culture systems. P. aeruginosa were cultured to form mature biofilms on hydroxyapatite-coated peg ...