Das Baptisterium der Markuskirche in Venedig.pdf

Das Baptisterium der Markuskirche in Venedig

Das Baptisterium der Markuskirche in Venedig gehört zu jenen Monumenten des 14. Jahrhunderts, dessen Ausstattung nahezu unberührt durch die Einwirkungen der Jahrhunderte erhalten blieb. Venedig löste sich damals in jeder Hinsicht immer mehr vom byzantinischen Einfluß. Auch für die Ikonographie, den Stil und das Programm der Mosaiken wurden neue Lösungen gefunden. Die vorliegende Arbeit will in einer ersten monographischen Untersuchung Fragen zur Baugeschichte und Ausstattung klären helfen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.54 MB
ISBN 9783631440568
AUTOR Gabriele Horn
DATEINAME Das Baptisterium der Markuskirche in Venedig.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/02/2020

Gruppenreise durch die bedeutendsten Städte Italiens Transfer Flughafen Hotel in Venedig (bei Mestre im Bus, bei Venedig per Boot) Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Reiseverlauf (Ausnahme Florenz, das mit dem zug erreicht wird) Zugticket Montecatini Terme ↔ Florenz ; je ca. 2 - 3 stündige Stadtführungen in Venedig, Padua, Vicenza, Florenz, Pisa, Lucca, Siena und 2 x Rom