Das Ideal einer inklusiven Arbeitswelt.pdf

Das Ideal einer inklusiven Arbeitswelt

Die gesellschaftliche Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger stellt eine zentrale Forderung sozialer Gerechtigkeit dar. Eine wichtige Dimension ist dabei, dass jeder Mensch die Möglichkeit haben sollte, seinen Lebensunterhalt eigenverantwortlich zu bestreiten. Doch das ist in Deutschland noch immer nicht verwirklicht. Im Gegenteil: Das Gefühl einer Spaltung unserer Gesellschaft ist einschlägig, wenn man auf die Ausgrenzung am Arbeitsmarkt blickt. Hauke Behrendt widmet sich in diesem Buch dem bisher vernachlässigten Gesichtspunkt der Digitalisierung hinsichtlich ihres Potenzials, Menschen mit Behinderungen eine gerechte und würdevolle Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.47 MB
ISBN 9783593509419
AUTOR Hauke Behrendt
DATEINAME Das Ideal einer inklusiven Arbeitswelt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Darüber hinaus bietet »Behindertenrecht in der Arbeitswelt« inhaltlichen Zusatznutzen: Eine allgemeine Einführung in das Recht der Teilhabe von Menschen mit ...