Der Architekt am Strand.pdf

Der Architekt am Strand

Le Corbusiers Bauten sorgten für Verwirrung. War seine 1955 im Dorf Ronchamps in Frankreich errichtete Kirche, die Notre-Dame du Haut, ein neues Kapitel der Baugeschichte? Oder ein nicht zu überbietendes Beispiel von Neuerungssucht, Willkür und Unordnung? Der damals weltberühmte Architekt gilt vielen noch immer als Vertreter einer technokratisch-mechanistischen Moderne. Niklas Maak folgt ihm an den Strand, wo dieser unablässig Steine, Muscheln und anderes Strandgut studierte. Die Objekte, die immer wieder an zentralen Stellen in Le Corbusiers Werk auftauchen, beschäftigen bis heute Architekten auf der Suche nach neuen Formen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.99 MB
ISBN 9783446234994
AUTOR Niklas Maak
DATEINAME Der Architekt am Strand.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Architekt Dipl. - Ing. Bernd Hake. Kontaktdaten. 23669 Timmendorfer Strand Seestraße 23e Tel.: 04503 / 79 48 49 [email protected] Der Architekt am Strand - Profil-Buchhandlung Der damals weltberühmte Architekt gilt vielen noch immer als Vertreter einer technokratisch-mechanistischen Moderne. Niklas Maak folgt ihm an den Strand, wo dieser unablässig Steine, Muscheln und anderes Strandgut studierte. Die Objekte, die immer wieder an zentralen Stellen in Le Corbusiers Werk auftauchen, beschäftigen bis heute Architekten auf der Suche nach neuen Formen.