Der Sommer der Freiheit.pdf

Der Sommer der Freiheit

Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers, fährt mit ihrer Familie wie jedes Jahr in die Sommerfrische nach Baden-Baden. Man genießt das elegante Ambiente, die Konzerte und Bälle. Selma hat gerade – zum Entsetzen der Mutter! – das Autofahren gelernt und wartet ungeduldig auf die Ankunft ihres Verlobten Gero. Da lernt sie bei einem Ausflug ins nahe gelegene Elsass den französischen Fotografen Robert kennen – und verliebt sich unsterblich in ihn.Doch wir schreiben das Jahr 1913, und bald wird der Geliebte zu den Feinden zählen …Atmosphärisch, sinnlich, dramatisch –Heidi Rehn beschwört eine unter­gegangene Welt herauf.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.33 MB
ISBN 9783426512166
AUTOR Heidi Rehn
DATEINAME Der Sommer der Freiheit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/04/2020

Der Sommer der Freiheit - YouTube