Die Prinzessin von Sibirien.pdf

Die Prinzessin von Sibirien

Petersburg im Winter 1825: Zar Nikolaus I. schlägt den Aufstand der Dekabristen nieder. Die Verschwörer werden hingerichtet oder in sibirische Arbeitslager verbannt. Unter ihnen Sergej Wolkonski, verheiratet mit Maria, die beschließt, ihrem Mann in die Verbannung zu folgen. Dort setzt sie Erleichterungen für die Verurteilten durch, gründet Schulen, nimmt sich der Findelkinder an und sorgt für die Errichtung eines Theaters. Diese Wohltaten brachten ihr den Beinamen »Prinzessin von Sibirien« ein.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.82 MB
ISBN 9783548609300
AUTOR Christine Sutherland
DATEINAME Die Prinzessin von Sibirien.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

Christine Sutherland, Die Prinzessin von Sibirien ... Unter ihnen Sergej Wolkonski, verheiratet mit Maria, die beschließt, ihrem Mann in die Verbannung zu folgen. Dort setzt sie Erleichterungen für die Verurteilten durch, gründet Schulen, nimmt sich der Findelkinder an und sorgt für die Errichtung eines Theaters. Diese Wohltaten brachten ihr den Beinamen »Prinzessin von Sibirien« ein. Jugendbücher: Die Prinzessin von Sibirien - Maria ...