Die Thermohaline Zirkulation.pdf

Die Thermohaline Zirkulation

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Allgemeines, Grundlagen, Note: 2,0, Universität Augsburg (Institut für Geographie), Veranstaltung: Proseminar Physische Geographie 1, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Klima der Welt und der im Fortschritt begriffene Klimawandel sind gesellschaftlich und politisch so aktuell wie nie zuvor. Klima - mit diesem Begriff verbunden sind Assoziationen wie Atmosphäre, Treibhauseffekt, Niederschläge, Feinstaub, Stürme, Überschwemmungen, heiße Sommer, das Ausbleiben weihnachtlichen Schnees und vieles mehr. Neben den offensichtlichen und gemeinhin bekannten Erscheinungsformen und Einflussfaktoren des weltweiten Klimas existieren jedoch auch noch andere, weniger ersichtliche klimatische Zusammenhänge. Zu ihnen gehört auch die Zirkulation der Weltmeere. Sie ist für den Menschen nicht sichtbar und in dessen Bewusstsein daher lange nicht so gegenwärtig wie etwa Sonne, Wind und Wolken. Dennoch sind ebendieser ozeanischen Zirkulation Effekte zu verdanken, die eine spezifische Ausformung des Klimas vielerorts bedingen. Interessant ist dabei vor allem jener Teil der Zirkulation, der unsichtbar in den Tiefen der Meere stattfindet - eine Komponente, die den Namen Thermohaline Zirkulation trägt. Ihre Funktionsweise wird in der vorliegenden Arbeit prägnant erläutert und illustriert sowie in einen Gesamtzusammenhang eingebettet.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.69 MB
ISBN 9783656845300
AUTOR Sebastian Brumann
DATEINAME Die Thermohaline Zirkulation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

... und Salzgehalt bislang auch als "thermohaline Zirkulation" (THC) bezeichnet. ... ist die Bezeichnung "Thermohaline Zirkulation" in der Wissenschaft unbeliebt ... 29. Juni 2017 ... Die thermohaline Zirkulation, umgangssprachlich auch globales Förderband ( englisch ocean conveyor belt), ist ein ozeanografischer Terminus ...