Die Verantwortung von Wissen und Nichtwissen.pdf

Die Verantwortung von Wissen und Nichtwissen

Essay aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (University College Freiburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Dass Wissen (neben evtl. als positiv angesehenen Aspekten wie Macht) auch Pflichten und Verantwortung mit sich bringt scheint allgemein anerkannt. Als klassisches Beispiel dieser Debatte um Wissen und Verantwortung kann der Bau der Atombombe durch die Gruppe um Robert Oppenheimer genannt werden. In wie weit die am Bau beteiligten Physiker Verantwortung an den Folgen des Einsatzes der Bomben tragen und ob Ihnen die Tragweite ihrer Erfindung nicht im voraus hätte bewusst sein können, sind Fragen, die in diesem Zusammenhang berechtigterweise aufkommen. Interessanter ist jedoch die Frage, ob nicht ebenso Nicht-Wissen eine Form der Verantwortung mit sich bringt, die auf den ersten Blick eventuell weniger offensichtlich erscheint.Im Folgenden geht es primär um die Frage der Verantwortung des eigenen Handelns und dessen Folgen gegenüber moralischen (und evtl. auch rechtlichen) Ansprüchen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.77 MB
ISBN 9783668243361
AUTOR Niclas Niemann
DATEINAME Die Verantwortung von Wissen und Nichtwissen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Vom Nichtwissen zum Wissen - Kolodzik Welche Kreise unser Nichtwissen zu verantworten haben und Wie wir vom Nichtwissen zum Wissen kommen Wer unser Verständnis von der Welt definiert Es geht um die gelungene Herrschaft über unsere Köpfe Sie halten hier Wissen in Ihren Händen, das nicht in Gold aufzuwiegen ist „Jedes Volk bestimmt sich selbst sein Los zur Freiheit eBook: Wissen an der Grenze von Claudia Peter | ISBN 978-3 ...