Drei Tage Marie.pdf

Drei Tage Marie

Ein holpriger Start, eine gefährliche Offenbarung und die Chance auf einen Neuanfang. Richard und Marie müssen für ihre Liebe Hindernisse aus dem Weg räumen, die sie an ihre Grenzen bringen. Der neue Roman von Jessi M. Jones.»Und alles woran ich denken kann, ist dieser Kuss. Dieser verdammte, brennende Kuss.«Richard ist bitter enttäuscht. Von sich, von seiner gescheiterten Beziehung mit Ewa und darüber, dass er wieder in seinem Jugendzimmer in Stuttgart festsitzt, statt in Berlin zu studieren. Und alles nur wegen Marie! Seit ihrer ersten Begegnung schwirrt sie ihm im Kopf umher wie ein glitzernder Schmetterling.Aber Richard gibt nicht so schnell auf. Er beschließt, in seinem Leben aufzuräumen. Dafür muss er zurück nach Berlin, um mit Marie zu sprechen. Doch dort läuft nichts wie erwartet. Denn Marie steckt in Schwierigkeiten. Für Richard steht fest: Er muss ihr helfen, auch wenn sie ihn hundertmal darum bittet, zu verschwinden. Unter der Bedingung, dass er sich danach von ihr fernhält, stimmt Marie zu , dass er sie in Sicherheit bringt.Endlich bekommt Richard Gelegenheit hinter ihre coole Fassade zu blicken. Und plötzlich ist der Gedanke an diesen Kuss wieder da und lässt sich nicht mehr abschalten. Geht es Marie genauso? Oder trennt das Schicksal ihre Wege bald für immer?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.59 MB
ISBN 9783426216996
AUTOR Jessi M. Jones
DATEINAME Drei Tage Marie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/04/2020

Im Jahr 1981 verbringt Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen französischen Kurort Quiberon in der Bretagne. Sie will Trailer und Kritik Film „3 Tage in Quiberon“ - WELT Es war nämlich eine gute Entscheidung der Regisseurin Emily Atef, ihn auf drei lange Nächte und eben so viele katerdurchwachte Tage, die sich so oder so ähnlich tatsächlich zugetragen haben