Elbsandsteingebirge.pdf

Elbsandsteingebirge

30 Kilometer südöstlich von Dresden gelegen, zählt das Elbsandsteingebirge zu den außergewöhnlichsten Felslandschaften Europas. Eingegliedert in zwei Nationalparks in Sachsen und Böhmen, entwickelte es sich zu einem überaus beliebten Fremdenverkehrsgebiet. Schon Caspar David Friedrich wusste den ungewöhnlichen Formenreichtum der Schluchten, Ebenen und Tafelberge in Bildern festzuhalten. Nach wie vor ist das Elbsandsteingebirge nicht nur ein ideales Wander-, sondern mit mehr als 1000 Felstürmen auch ein attraktives Klettergebiet. Der Autor, Fotograf und langjähriger Mitarbeiter im Nationalpark Sächsische Schweiz, legt in diesem Bildband sowohl Aufnahmen als auch aktuelle und historische Texte vor. Als Bilanz des Unterwegsseins reflektieren diese ein außergewöhnliches Landschaftserlebnis und setzen anregende Impulse, das Elbsandsteingebirge selbst zu entdecken.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.62 MB
ISBN 9783898767743
AUTOR Frank Richter
DATEINAME Elbsandsteingebirge.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/03/2020

Sandsteinblog - Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz „Panorama hinter jeder Kurve“: Fahrradtouren im Elbsandsteingebirge. Mehr als 30 Jahre ist Tino Zieger Radrennen gefahren: mal auf dem Rennrad in der Heimat, mal auf dem Mountainbike durch das Hinterland von Australien. Seit drei Jahren ist der… 0