Eule.pdf

Eule

Täglich überqueren sie in der Nachkriegszeit die Eisenbahnbrücke in Meißen – Schüler des Gymnasiums und Auszubildende der Porzellanmanufaktur. Sie erzählen sich von merkwürdigen Begebenheiten, stehen lange vor dem geheimnisvollen Gebrauchtwarenladen, in dessen Schaufenster seltsame Gegenstände zu sehen sind, sprechen über Kunst und ihre Wünsche ans Leben.Der Maler Günter Richter erzählt fantasievoll, skurril und mit feiner Ironie, oft vor dem Hintergrund tatsächlicher Erlebnisse während seiner Zeit in Meißen in den fünfziger Jahren, als er zum Porzellangestalter ausgebildet wurde, oder später als Student und Maler in Leipzig. Die Texte werden von einer Auswahl seiner Bilder begleitet.Das Vorwort zum Buch verfasste Michael Hametner.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.97 MB
ISBN 9783947857036
AUTOR Günter Richter
DATEINAME Eule.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Regisseur Istvan Nadaskay lüftet in seiner neuen "Universum" Dokumentation, "Der Flug der Eule" die letzten Geheimnisse dieses geheimnisvollen Vogels anhand der Suche eines Schleiereulenweibchens nach neuem Lebensraum.