Fachsprachen.pdf

Fachsprachen

Die moderne Welt ist durch eine zunehmende Spezialisierung von Kenntnissen und Tätigkeiten geprägt. Diese Entwicklung schafft täglich neue Bedingungen und Herausforderungen für die Kommunikation in einzelnen fachlichen Bereichen wie im Alltag. Vor diesem Hintergrund führt der Band in die theoretischen und methodischen Grundlagen sowie in die empirischen Ergebnisse der älteren und jüngeren Erforschung fachsprachlicher Verständigung ein und regt zu einer selbständigen Beschäftigung mit diesem wichtigen Gebiet der angewandten Sprachwissenschaft an.Das Buch umfasst systematische, pragmatische und historische Gesichtspunkte der deutschen Fachsprachen. Neben der begrifflichen Bestimmung und Gliederung von Fachsprachen und einem geschichtlichen Überblick geht es auch um deren Eigenschaften in Wortschatz und Grammatik sowie um die fachsprachliche Ausbildung in Schule und Beruf. Einige wissenschaftssprachliche Persiflagen, ein ausführliches Literaturverzeichnis und ein umfangreiches Register runden diesen Band zu einer umfassenden Einführung in den sich zunehmend differenzierenden Bereich wissenschaftlicher und professioneller Verständigung ab.In der 4. Auflage wurden über Aktualisierungen und Korrekturen im gesamten Text hinaus insbesondere die Kapitel zur Theorie, zur Systematik und zur Didaktik von Fachsprachen überarbeitet und erweitert

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.49 MB
ISBN 9783503188024
AUTOR Thorsten Roelcke
DATEINAME Fachsprachen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Die verschiedenen Fachsprachen (auch Technolekte genannt) gehören zu den standardisierten Sprachvarietäten einer Sprache. Eine Fachsprache ist meist durch Fachbegriffe bzw. Termini geprägt, die Laien nicht immer verstehen können. Vollständig verständlich ist sie meist nur für Angehörige der jeweiligen Disziplin.