Freiheit und Recht und dann erst die Einheit.pdf

Freiheit und Recht und dann erst die Einheit

Im Oktober 1989 gründete Steffen Reiche mit Markus Meckel, Stephan Hilsberg, Ibrahim Böhme und vielen anderen die Sozialdemokratische Partei in der DDR (SDP). Nach einer Kindheit in der DDR-Traumfabrik Babelsberg an der inner-deutschen Grenze, fand er in einem Theologiestudium die innere Freiheit, um sich gegen den SED-Staat zu stellen. Die abenteuerlichen Monate der untergehenden DDR und der Wiedervereinigung führten ihn schließlich in Volkskammer, Bundestag und die Spitzen der Brandenburgischen Landespolitik. Ein spannender Einblick in ein deutsch-deutsches Leben. Der Besuch der Erweiterten Oberschule wurde ihm verweigert, weil er sich nicht genügend an gesellschaftlicher Arbeit beteiligt hatte. Er wurde FDJ-Sekretär seiner Schulklasse und trug das Bekenntnisabzeichen der Jungen Gemeinde. Freiheit suchte der Jugendliche auf illegalen Reisen durch die UdSSR. Im Oktober 1989 lernte er Oskar Lafontaine, Helmut Schmidt und den SPD-Parteivorsitzenden Hans-Jochen Vogel kennen. Nach der Wende war er zehn Jahre SPD-Vorsitzender in Brandenburg und Landesminister im Kabinett Stolpe.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.78 MB
ISBN 9783801204617
AUTOR Steffen Reiche
DATEINAME Freiheit und Recht und dann erst die Einheit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

23. Mai 2016 ... Abfallrecht, Abgabenrecht, Adoptionsrecht, Agrarrecht, Aktienrecht ... Im Zuge der Wiedervereinigung wurde das Grundgesetz dann zur Verfassung des gesamten ... „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit ... Und eine legitime Verfassung erst noch verabschiedet werden müsse. Erst jagt den Kaiser Franz, dann den im Siegerkranz! Schub! ... Die ihr der Freiheit noch verbliebt, singt durch die deutschen Straßen: "Ihr habet lang genug ... Sah ein Fürst ein Büchlein stehn (Lebrecht Dreves, 1843). Sah ein Fürst ein ... Da hast du erkämpfet die Einheit, mein Deutschland, was willst du mehr? Jetzt hast du ...