Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen.pdf

Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen

Der Band versammelt die Beiträge der 45. Jahrestagung des Studienkreises Rundfunk und Geschichte, die in Kooperation mit der Zeitschrift Medienimpulse 2015 stattfand. Dabei stehen neben Fragen der Fiktionalisierung des Historischen vor allem Fragen des Erinnerns und Archivierens im Mittelpunkt. Besonders wird auf die Rolle und die Arbeit von Archiven sowie Archivarinnen und Archivaren eingegangen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.66 MB
ISBN 9783869622217
AUTOR none
DATEINAME Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

20. Juni 2018 ... Heroes« sind überall: in Politik, Geschichte und Alltag, in Text und Bild. Dieser multidisziplinäre Band veranschaulicht ein breites Spektrum an ... Daniel Fulda is Assistant Professor in the Department of German Language and Literature at the University of Cologne. Silvia Serena Tschopp holds a Chair in ... Geschichte entsteht so in einer Dichte von Fakten und Fiktionen, von Erzähltem und also Gehörtem, von Erlebtem und Erträumtem, von Vergangenem ... Fakten und Fiktionen zu Porträts in Öl auf Leinwand. ... «Sammlung und Repräsentation ».