Immermanns theatralische Sendung.pdf

Immermanns theatralische Sendung

Aus Anlass des 175. Todestages von Karl Leberecht Immermann am 25. August 2015 veranstalteten die Immermann-Gesellschaft, die Heinrich-Heine-Gesellschaft und das Heinrich-Heine-Institut in Düsseldorf eine interdisziplinäre wissenschaftliche Tagung mit dem Thema «Immermanns ‘theatralische Sendung’». Ziele der Tagung waren zum einen die Analyse einiger in der Forschung vernachlässigter Tragödien und Komödien der Düsseldorfer Jahre Immermanns, zum anderen seine in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Deutschland herausragende neue Konzeption des Düsseldorfer Theaters vor dem Hintergrund der Theatergeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts, seine Tätigkeit als Intendant 1834 bis 1837 sowie seine Beziehungen zu Felix Mendelssohn Bartholdy, Christian Dietrich Grabbe und Heinrich Heine.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.92 MB
ISBN 9783631666876
AUTOR none
DATEINAME Immermanns theatralische Sendung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/05/2020

Immermanns theatralische Sendung .Karl Leberecht Immermanns Jahre als Dramatiker und Theaterintendant in Düsseldorf (1827-1837). Zum 175. Todestag Immermanns am 25. August 2015. [nach diesem Titel suchen] Frankfurt am Main : Peter Lang Edition, 2016 Immermanns «theatralische Sendung»: Karl …