Menschen in New York.pdf

Menschen in New York

Im Sommer 2010 startete der Fotograf Brandon Stanton sein ambitioniertes Projekt: ein fotografisches Porträt von New York City. Bewaffnet mit seiner Kamera durchstreifte er die Stadt, um die echten New Yorker und ihre Geschichten einzufangen. Das Ergebnis war sein außergewöhnlicher Blog „Humans of New York“, in dem er seine faszinierenden Fotos zeigte und mit Zitaten und Anekdoten versah. Die Zahl seiner Follower wuchs schnell auf über drei Millionen. Das Buch zeigt 400 berührende Fotos, darunter exklusive Schnappschüsse und viele neue Geschichten: Die Menschen sind so unterschiedlich, wie man es von New York erwartet. Ein ehemaliger Flüchtling aus Kroatien, der nachts als Gebäudereiniger arbeitet, tagsüber studiert und nach zwölf Jahren seinen Abschluss in klassischer Literatur macht. Ein Transvestit, der/die sich nach einem Geldschein bückt und auf dem Hintern landet. Ein Junge, der nachts in der U-Bahn im Arm seines Vaters schläft – ein buntes Kaleidoskop dieser verrückten Stadt. „Menschen in New York“ präsentiert eine erstaunliche Sammlung von Bildern der wahren New Yorker Persönlichkeiten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.41 MB
ISBN 9783866904279
AUTOR Brandon Stanton
DATEINAME Menschen in New York.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/06/2020

In New York leben mehr als 8 Millionen Einwohner und damit ist die Weltmetropole die größte Stadt in den Vereinigten Staaten - und sie zählt zu den größten Städten weltweit. Die Stadt an der amerikanischen Ostküste bietet viel Sehenswertes, aber es gibt durchaus auch Probleme in New York. Amazon.de:Kundenrezensionen: Menschen in New York