Mitwirkungsmöglichkeiten der Regionen im Kontext von /.pdf

Mitwirkungsmöglichkeiten der Regionen im Kontext von /

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mitwirkungsmöglichkeiten der Regionen im Kontext von Europa der Regionen am Beispiel Belgien Föderalstaaten stellen innerhalb der Europäischen Union (noch) die Minderheit dar, bislanggibt es derer lediglich vier: Deutschland, Belgien, Österreich und seit 1998 Spanien. Alslogische Konsequenz daraus ergeben sich für die regionalen Ebenen dieser Länder Problemebeim Durchsetzen ihrer eigenen Interessen auf der Bühne europäischer Politik, denn dieUnterstützung aus den anderen Ländern erweist sich als entsprechend gering.Auch sind die Mitwirkungs- und Entscheidungsmöglichkeiten der föderalen Einheiten derEU-Mitgliedsstaaten durch Reglementierungen eingeschränkt, so wurde dem Ausschuss derRegionen etwa bis heute kein Klagerecht vor dem Europäischen Gerichtshof zugestanden.Der junge Föderalstaat Belgien1 ist ein besonders interessantes Beispiel für eine Untersuchungbezüglich der Mitwirkungsmöglichkeiten der subnationalen Ebene in der Arbeit der EU:Diese Arbeit soll die Besonderheiten der Regionen und Gemeinschaften Belgiens im Hinblickauf ihre Europapolitik und ihre aktive Mitarbeit innerhalb der EU herausarbeiten undversuchen, die Stärken und Schwächen dieses Systems zu bewerten.Da es sich hier um ein noch junges Themenfeld handelt, ist es um wissenschaftliche Literaturbislang sehr knapp bestellt. Außer einigen Arbeiten zum theoretischen Handeln dersubnationalen Einheiten Belgiens und einer einzigen Untersuchung einerRegierungskonferenz2 der EU gibt es bislang noch keine politikwissenschaftlichenAbhandlungen zu diesem komplexen Thema, obwohl sie sicherlich gerechtfertigt wären:Diese Arbeit wird auch versuchen, deutlich zu machen, dass Belgien eine Art Vorreiterrolleübernommen hat und eindrucksvoll demonstriert, wie aktive und produktive Mitarbeit in derE

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.17 MB
ISBN 9783640959600
AUTOR Simon Baar
DATEINAME Mitwirkungsmöglichkeiten der Regionen im Kontext von /.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/06/2020

Aus-, Fort- und Weiterbildungsstrukturen im Kontext inklusiver Bildung . ... wenigen Modellregionen stattfinden soll, ist jedoch problematisch. ... derungen ihre realen Mitwirkungsmöglichkeiten in allen je aktuellen Lebensvollzügen ist. PE 6 - 102/18 Die Europäische Union und die Region Südostasien Interessen und ... Verbot von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln im Kontext von CETA ... WD 11 - 247/10 Mitwirkungsmöglichkeiten des Deutschen Bundestags am ... der Präfekt der Region Lothringen und Präfekt des Departements Moselle, ... setzungen für die erfolgreiche Positionierung im globalen Kontext geh ... Regionen, der in der heutigen Form den notwendigen Mitwirkungsmöglichkeiten der Re-.