Phädon.pdf

Phädon

Phädon - oder über die Unsterblichkeit der Seele ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1768.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.88 MB
ISBN 9783742804174
AUTOR Moses Mendelssohn
DATEINAME Phädon.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/05/2020

Dorothea Friederike Schlegel, geboren als Brendel Mendelssohn (* 24.Oktober 1764 in Berlin; † 3. August 1839 in Frankfurt am Main), seit 1814 auch von Schlegel, war eine Literaturkritikerin und Schriftstellerin der Romantik, Lebensgefährtin und spätere Ehefrau von Friedrich Schlegel.Die Tochter des jüdischen Aufklärers Moses Mendelssohn war eine der prominentesten jüdischen Frauen, die Deutsche Biographie - Jerusalem, Karl Wilhelm