Sehnsucht Liebe Leidenschaft.pdf

Sehnsucht Liebe Leidenschaft

Aufgewachsen unter der brutalen Hitlerdiktatur ist Alexanders erste große Liebe, da teils jüdisch, bereits ein Vergehen. Nach beruflicher Ausbildung im Krieg in Russland schwer verwundet und aus der Wehrmacht entlassen. Die totale Verlogenheit, die Verfolgung und die Unterdrückung zahlreicher Menschen begründen seinen tiefen Widerwillen gegen das Naziregime, verstärkt noch nach einer Begegnung mit einigen seiner Repräsentanten. Daher seine Übernahme der Leitung des Verbindungsstabes der deutschen Stahlindustrie in Paris, seine zweite große Liebe zu einer jungen leidenschaftlichen Französin, nach der Invasion der Alliierten Meldung bei dem General von Paris, am 20. Juli 1944, dem Tag des Hitlerattentats, Gefangennahme der berüchtigten GESTAPO, die Kämpfe mit der Résistance, die Kapitulation der Wehrmacht und seine in letzter Minute verhinderte Erschießung durch einen amerikanisch-jüdischen Verhöroffizier. Nach fast vier Jahren Gefangenschaft Rückkehr mit dem Wiederaufbau der zerstörten Heimat, in der er seine dritte große Liebe mit lebenslanger Ehe und zwei Kindern findet. Nach beruflicher Beendigung der Wunsch nach weiterer Tätigkeit mit dem Erwerb eines verlassenen Bauernhofs in Italien am Gardasee, zudem Reisen in Länder der Dritten Welt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.83 MB
ISBN 9783957801357
AUTOR B. G. Oldershausen
DATEINAME Sehnsucht Liebe Leidenschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/01/2020