Staatszerfall als Problem des internationalen Systems.pdf

Staatszerfall als Problem des internationalen Systems

Seit Beginn der 1990er Jahre hat sich das Phänomen des Staatszerfalls im Angesicht von Völkermord und Bürgerkriegen zu einem der größten sicherheitspolitischen Probleme des internationalen Systems entwickelt. Die gegenwärtigen Zerfallsprozesse stehen dabei in enger Verbindung mit der Privatisierung von Gewalt und der Ausweitung alternativer Herrschaftsstrukturen und stellen auf diese Weise das Konzept des Nationalstaates zu Beginn des 21. Jahrhunderts zunehmend in Frage. Trotz der aktuellen Probleme ist das Phänomen des Staatszerfalls wissenschaftlich bislang noch nicht ausreichend erforscht. Dieses Buch liefert einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und einen theoretisch-konzeptionellen Ansatz zur Erfassung des Staatszerfalls.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.87 MB
ISBN 9783828888395
AUTOR Ulf-Manuel Schubert
DATEINAME Staatszerfall als Problem des internationalen Systems.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Neue Formen der Analyse internationaler Konflikte. u.a. Interdisziplinäre ... Auseinandersetzung mit der internationalen. Dimension der ... Sachverhalte und Probleme mehrperspektivisch beurteilen (z.B. ... Staatszerfall (Sudan). In: Buchners ... früher zum internationalen Problem geworden ist, mit dem sich die UNO befassen muss. ... seine Folgen für das internationale System für unerheblich gehalten wurden. Die ... Staatszerfall und die Privatisierung von Gewalt und Krieg, Opla-.