Unsere Honigbiene.pdf

Unsere Honigbiene

Der Autor und Naturforscher Karl Sajó (1851-1939) beschreibt im vorliegenden Band unsere Honigbiene. Schon seit mehreren tausend Jahren nutzt der Mensch die Honigbiene in Europa. Die Körperlänge der Tiere beträgt 15 bis 18 Millimeter bei der Königin, 13 bis 16 Millimeter bei Drohnen und 11 bis 13 Millimeter bei Arbeiterinnen. Man kann die Königin leicht an ihrer Größe und dem verlängerten Hinterleib erkennen. Die Drohnen unterscheiden sich von den Arbeiterinnen vor allem durch ihre deutlich größeren Facettenaugen. Das eindeutige Erkennungsmerkmal aller Honigbienen gegenüber einigen ähnlich aussehenden solitär lebenden Bienenarten, z. B. der Gemeinen Seidenbiene, ist die Radialzelle des Vorderflügels. Diese ist schmal und sehr langgezogen und hat fast parallele Seiten mit nur einer leichten Krümmung. (Wiki) Illustriert mit 40 S/W-Abbildungen.Nachdruck der Originalauflage von 1909.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.15 MB
ISBN 9783957703385
AUTOR K. Sajó
DATEINAME Unsere Honigbiene.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

Bildungsangebote: Unsere Honigbiene. Idee. Auf verschiedenen Nachhaltigkeitsveranstaltungen wird ein Kinderprogramm zum Thema Honigbienen ... Unsere heimischen Bienen jenseits der Honigbiene. Seniorenakademie. Date: 15.04.2020, 10:00 - 11:30. Speaker: Dr. Anja Buttstedt. Location: CRTD ... Unsere Honigbiene im Mai ist fleißig. 23. April 2018. | Keine Kommentare. Liebe Bienenfreunde,. nach einem kalten März, in dem die Bienen ihre Brutablage ...