Untersuchung von strahlenharten 3D-Siliziumstreifendetektoren mittels eines analogen Auslesesystems.pdf

Untersuchung von strahlenharten 3D-Siliziumstreifendetektoren mittels eines analogen Auslesesystems

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Physik - Kernphysik, Teilchenphysik, Molekularphysik, Festkörperphysik, Note: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Experimentelle Teilchenphysik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Diplomarbeit werden hochbestrahlte 3D-Sensoren auf ihre Funktionstüchtigkeit für einen Einsatz am sLHC untersucht. Um Teilchendurchgänge ohne großen Aufwand an einem Detektor zu erzeugen, werden die Messungen in einem Setup mit radioaktiver Quelle (90Sr) durchgeführt. Ein analoges Auslesesystem, das von der RD50-Kollaboration entwickelt wurde, wird in das vorhandene Setup integriert und mit einem binären Auslesesystem verglichen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.86 MB
ISBN 9783656961093
AUTOR Jens Preiss
DATEINAME Untersuchung von strahlenharten 3D-Siliziumstreifendetektoren mittels eines analogen Auslesesystems.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/05/2020

University as Pro Vice-Chancellor for Research and Innovation at the start of 2014. Over his career, Paul has co-authored nearly 300 journal articles, written two books, successfully supervised 16 students to PhD, raised £3m of research funding and Google Scholar gives him a h-index of 33. Strahlenbelastung durch Röntgen und Rauchen -ein Vergleich