Vorsicht Lyrik!!! - Lesen auf eigene Gefahr!.pdf

Vorsicht Lyrik!!! - Lesen auf eigene Gefahr!

Was ist ein Quotenkrüppel? Wie hätte sich Goethe über die heutigen öffentlichen Toiletten geäußert? Was verbirgt sich hinter dem goldenen Skalpell? Wie geht es in einem katholischen Bordell zu? In seiner Lyrik gibt Lutz Riehl Antworten auf manche Fragen, die bisher niemand gestellt hat oder stellen wollte. Die vorliegenden Gedichte sollen unmittelbar ansprechen, teils in konventionellen Formen, teils in modernen, aber auch im Dialekt. Die Themen sind dabei äußerst vielfältig: Alltag, Glauben, Kunst, aber auch der ganz normale Irrsinn des Lebens. Viel Stoff zum Nachdenken, aber hoffentlich auch zum Lachen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.73 MB
ISBN 9783750419957
AUTOR Lutz Riehl
DATEINAME Vorsicht Lyrik!!! - Lesen auf eigene Gefahr!.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Gutes Essen ist auf dem Messegelände teuer – oder kostet gleich gar nichts. Ein Häppchen hier, ein Bierchen da: Wir verraten, wann und wo Sie sich im Dienste der Literatur durchschnorren können. Fallen & Chancen der Nachhaltigkeitskommunikation