Wir vom Jahrgang 1954 - Kindheit und Jugend.pdf

Wir vom Jahrgang 1954 - Kindheit und Jugend

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1954 – das waren eine Kindheit und Jugend zwischen brav und kritisch, zwischen wachsendem Wohlstand und weltweiten Krisen, zwischen strenger Disziplin, sexueller Aufklärung und politischen Demonstrationen. Tradition traf auf Revolution, eine eigene Jugendkultur entstand. Wir erinnern uns an Zinkbadewannen und Lehrerschelte, an Gummitwist und Schneiderbücher, an Fury und Familienpensionen, aber auch an den ersten Plattenspieler, Beat-Abende und die Anti-Baby-Pille, an bunte Hippie-Mode und an die Musik von den Beatles bis zu Jimi Hendrix.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.67 MB
ISBN 9783831330546
AUTOR Ulrike Lange-Michael
DATEINAME Wir vom Jahrgang 1954 - Kindheit und Jugend.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/06/2020

Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1954 - Wartberg ... Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre – an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1954 - das ist die Generation, die Meister Nadelöhr und Zuckerstangen liebte und Lebertran verabscheute. Für uns war 'Stubenhocker' ein Schimpfwort, wir spielten draußen Räuber