Zichner, S: Der lange Weg zum Glück.pdf

Zichner, S: Der lange Weg zum Glück

Basti ist ein schüchterner 17jähriger Junge, der gerade seinen Realschulabschluss in der Tasche hat und das schöne Wetter in den Sommerferien überwiegend mit seinen besten Freunden Fabian, Kevin und Marc im nahegelegenen Freibad verbringt. Auf einer Gartenparty verändert sich sein Leben schlagartig, als er die forsche Vivien kennenlernt und sein bester Freund Fabi mit seiner besten Freundin Inga zusammen kommt. Die Freundschaft zwischen Fabi und Basti festigt sich zunächst und aus ei-nem freundschaftlichen Verhältnis wächst bei Basti das Verlangen nach mehr. Das neu errungene Hochgefühl ist nicht von langer Dauer und Beziehungsprobleme, Ei-fersucht, der Leistungsdruck vom Vater und die Aussicht auf die neue Schule ziehen Basti in ein Loch, was besonders das bereits angespannte Verhältnis zu seinen Eltern und die Freundschaft zu Fabi auf eine harte Probe stellen. Basti flüchtet aus der Situa-tion und trifft nach langer Zeit wieder auf Florian, einem langjährigen Freund, mit dem er einige wunderbare und unbeschwerte Tage verbringt. Aus dem Verlangen nach Zuneigung und Nähe entwickeln sich die ersten zarten Annäherungsversuche und Basti wird vor eine schwere Entscheidung gestellt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.25 MB
ISBN 9783863614584
AUTOR Sebastian Zichner
DATEINAME Zichner, S: Der lange Weg zum Glück.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Der Weg zum Glück (im Original: Going My Way) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1944. Leo McCarey produzierte und drehte den Film.